Leistungen

Ihre Ideen und Entwicklungen werden von uns detailliert in Hinblick auf schutzwürdige Aspekte zusammen mit Ihnen untersucht. Im Anschluss daran stellen wir Ihnen die Strategie für einen optimalen Schutz vor.

Für Patent- und Gebrauchsmusteranmeldungen als technische Schutzrechte erstellen wir die Anmeldung bestehend aus Ansprüchen, der Beschreibung und rechnerunterstützt die zugehörigen Zeichnungen.

Eine Recherche nach dem Stand der Technik bringt Klarheit hinsichtlich der Neuheit und der Erfindungshöhe Ihrer Erfindung.

Auch bei Verletzung Ihrer Schutzrechte, bei Einsprüchen oder bei Nichtigkeitsverfahren werden Sie von uns engagiert vertreten.

Für Designanmeldungen sind wir in der Lage, entsprechende Darstellungen des Designs rechnerunterstützt auch in 3D zu erstellen. Selbstverständlich können auch Recherchen zum vorbekannten Formenschutz durchgeführt werden.

Bei Markenanmeldungen wird zunächst geprüft, ob die Marke die Kriterien für die Registrierung erfüllt. Grundsätzlich findet eine Recherche nach älteren Rechten statt, um soweit möglich Auseinandersetzungen vorzubeugen.
Die Ausarbeitung des Warenverzeichnisses erfolgt in Absprache mit Ihnen. Auch im Falle von Widersprüchen vertreten wir Sie gern.

Von der Idee über die Erstellung der Anmeldeunterlagen bis zur Erteilung eines Schutzrechts begleiten wir Sie als verlässlicher Partner. Vertreten werden Sie von uns auch bei Einsprüchen, Widersprüchen, Nichtigkeits- oder Verletzungsverfahren.

Unser Leistungsspektrum umfasst nicht nur die umfassende Beratung bei deutschen Schutzrechten; vielmehr liegt unsere Kernkompetenz auch in der Erwirkung von Schutzrechten im Ausland, sei es regional über das Europäische Patentamt, das Harmonisierungsamt für Marken, Muster und Modelle oder international über die WIPO in Genf sowie national über Korrespondenzanwälte in den einzelnen Ländern.

Ferner arbeiten wir für Sie Verträge aus, insbesondere Lizenzverträge, Vorrechts- bzw. Koexistenzvereinbarungen und Geheimhaltungsvereinbarungen. Weiterhin umfasst unser Leistungsspektrum die Übersetzung von Schutzrechten, Beratung in Bezug auf das Arbeitnehmererfindergesetz, Gebührenüberwachung, Gutachten, sowie die Überwachung auf Schutzrechte Dritter.